Local Heroes Shortstory

Instagramtreffen: Fotografien des alten Hallenbads

12. Februar 2017
localintown_hallenbad28

Am vergangenen Samstag den 11.02.2017 fand ein von der Stadt Ingolstadt organisiertes Treffen für Intagrammer und Hobbyfotografen statt. Geöffnet wurden die ansonsten verschlossenen Türen des alten Hallenbads, das ab Montag komplett entkernt und dann abgerissen werden soll. Ein nostalgischer Moment also, denn es war die letzte Möglichkeit diesem ungewöhnlichen „Local Heroe“ einen Besuch abzustatten. localINtown gehörte zu den glücklichen Ausgewählten, die die Kamera zücken durften und entstanden sind ungewöhnliche Fotografien des verwaisten Gebäudes:

localintown_hallenbad27

localintown_hallenbad34

localintown_hallenbad14Der Sprungturm in seinem königlichen Blau tront förmlich über dem großen leeren Becken

Strukturen, Materialien, Farbgestaltung… das verlassene Gebäude hat seinen ganz eigenen Charme, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist, aber für localINtown einen besonderen Reiz ausmacht. Besonders spannend war es in den Räumlichkeiten geometrische Formen zu entdecken und fast schon Züge von konkreter Kunst zu finden.

localintown_hallenbad03

localintown_hallenbad35

localintown_hallenbad33Bei genauer Betrachtung findet man spannende Farbwiederholungen und interessante Formen

Das alte Hallenbad ist ein „Local Heroe“ der besonderen Art. Hinter jeder Tür und jeder Bank verstecken sich Erinnerungen und Erlebnisse. Die Leere der Räume lässt einen tiefer in diese Geschichten eintauchen und verschafft einem gleichzeitig den Freiraum sich nur auf die geometrischen Formen zu konzentrieren.

localintown_hallenbad08

localintown_hallenbad37
localintown_hallenbad36Schwarz und weiß in Kombination mit auffälligen Farbakzenten aus Primärfarben

pfeil5

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Hartmann Sabine 12. Februar 2017 at 15:36

    …toll geschrieben und schöne Sichtweise …jeder sieht mit seinen Auge anders und das ist das tolle an der Fotografie…top!

  • Leave a Reply