INtown Shopping What's Up INtown?

Studio Famos präsentiert: VON JOTT und Rosa Hirn bis zum 17.12.2016

11. Dezember 2016
Studio Famos GIF

Studio Famos Pop Up Store
Harderstraße 22
85049 Ingolstadt

Ausstellung VON JOTT und Rosa Hirn
vom 07.12. – 17.12.2016
täglich von 10 – 19 Uhr geöffnet
(außer natürlich am Sonntag)

BE SOCIAL
Studio Famos auf Facebook

Im März diesen Jahres öffnete das Studio Famos zum ersten Mal seine Türen und etabliert sich seitdem als Treffpunkt für Kulturinteressierte INtown. Gegründet von Sigrid Diewald und dem Team der Ingolstädter Designagentur schnellervorlauf, bietet das Studio überregionalen Designern in wechselnden kurzweiligen Austellungen eine Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren: diesmal VON JOTT und Rosa Hirn.

Die beiden jungen Designerinnen stellen ausgefallene Produkte her, wobei sie sich dabei nicht auf eine Richtung festlegen. Ihre Arbeiten schaffen einen Spagat zwischen Kunst, Produkt- oder Schmuckdesign und Grafik und lassen sich definitiv nicht in eine Schublade stecken.

localintown_studiofamos09

localintown_studiofamos06-kopieÜber den fliegenden Dächern Ingolstadts. Schwerelos wirken die Dächer bekannter Gebäude der Stadt

Julia Weber, alias VON JOTT, ist gebürtige Ingolstädterin und stellt im Studio Famos zum allerersten Mal ihre Arbeiten aus. Ihre Interessen sind vielseitig und reichen von Mathematik über Astrophysik, Biologie, Psychologie bis hin zu Architektur und Design. Das zeichnet sich auch in ihren Arbeiten aus: untypische Fotografien der Stadt, Skulpturen aus naturbelassenen Steinen oder aus Schmetterlingsflügeln und Spinnenbeinen. „Insekten faszinieren mich genauso wie Geometrie und Mathematische Formen und ich versuche diese Bereiche in meinen Arbeiten zu vereinen. Ich lege mich nicht im Voraus fest, sondern beobachte viel, bevor dann eine Form entstehen kann“, sagt die gelernte Kommunikationsdesignerin.

localintown_studiofamos10

localintown_studiofamos03-kopie

localintown_studiofamos05Julia Webers Arbeiten gehen in ganz verschiedene Richtungen: Fotografie und Grafik sowie Skulturen aus natürlichen Materialien

VON JOTTs Arbeiten harmonieren perfekt mit denen von Rosa Hirn. Kennengelernt haben sich die Beiden in der temporären „Werkstatt Eden 3000“, bei der Rosa Hirn ihre besonderen Schmuckkreationen austellte. Nach einer Goldschmiedeausbildung an der Hochschule Pforzheim zog es die Designerin erst nach Italien, Berlin und dann nach Ingolstadt. Mittlerweile lebt sie wieder in Berlin, stellt ihre Stücke jedoch auch noch regelmäßig INtown aus. 

localintown_studiofamos08-kopie

localintown_studiofamos02

Vorbeischauen lohnt sich, denn das Studio Famos eröffnet interessierten Betrachtern mit seiner dritten Pop Up Ausstellung nicht nur die Türen zu einem schönen Ingolstädter Gebäude, sondern auch zu einer fabelhaft skurrilen Welt!

pfeil5

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply